tagesaktuell

 
  Liebe Familien!

Sie können sich sicher vorstellen, dass auch unsere Grundschule bei der Flut Schaden genommen hat.

Zunächst einmal aber möchten wir Ihnen sagen, dass wir von Herzen hoffen, dass es Ihnen weitestgehend gutgeht.
Wir sehen eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft, die die schlimme Katastrophe, die uns getroffen hat, ein bisschen ausgleichen kann, und hoffen, dass auch Sie und Ihre Familien dadurch ein bisschen Hoffnung schöpfen können.

Sie werden sich sicherlich vorstellen können, dass die Betreuung in unserer Schule ausfallen muss.
Wir werden Sie aber auf dem Laufenden halten und es Sie wissen lassen, wenn wir den Betrieb wieder aufnehmen können.

Ihr Team der Gemeinschaftsgrundschule Kall